Schlagbäume und Wachhäuser

"Der ,Block", das nordwestliche Viertel, wurde im Frühjahr 1946 für die "Freien" eingezäunt und vom Lager abgeriegelt. Über die Kirchengasse wurde zwischen den Häusern Nr. 129 und 118 ein Schlagbaum errichtet; an der Ecke des Kaufhauses Hirt (Nr. 129) war ein Wachhaus aufgemauert.